Die Nuss

Karteibildrt Null827 567hochkantMan nennt mich Nuts, also „Die Nuss“ und in den folgenden Zeilen möchte ich mich gerne vorstellen.

Ich bin Natalie (Rehberger, nur Natalie ist mir wesentlich lieber) aus Mannheim, 30 Jahre jung(!) und Filmemacherin und Fotografin.
Hauptsächlich bin ich im Rhein Neckar Raum, also Bereich Mannheim – Heidelberg tätig und produziere zum größten Teil Imagefilme, Dokumentarfilme, Reportagen (unter anderem Hochzeitsreportagen) und Kurzfilme, teile aber auch eine große Leidenschaft mit der Fotografie und bin daher auch als Fotografin in den Bereichen Fashion / Beauty / Portrait und Hochzeitsfotografie tätig.
Darüber hinaus bin ich seit 2014 als Betreuerin, Kursleiterin und Lehrbeauftragte im Bereich Film und Foto tätig und vermittel mein Wissen in diesem Bereich weiter.

Selbstständig bin ich nun seit Anfang 2013, nachdem ich Ende 2012 mein Studium abgeschlossen habe. Meinen Master (of Arts) hab ich in „Media Direction“ (Abschlussnote 1,0 im Bereich „Dokumentarfilmregie und Schnitt“) an der Hochschule Darmstadt gemacht. (Davor den Bachelor of Arts in Drehbuch und Konzeption im Studiengang „Digital Media“.)

Mein Stil

An meinem Beruf liebe ich am meisten, dass ich mich auf verschiedenste Arten austoben kann und daher fällt es mir schwer mich auf einen Bereich festzulegen.
Wie man an meinen Arbeiten aber sehen kann arbeite ich gerne künstlerisch. Ich liebe es meine Fantasie in meinen Werken zum Ausdruck zu bringen, mich in andere Welten zu träumen, Emotionen einzufangen.
Deswegen sind mittlerweile auch meine Make Up Artist Lotus Stylistix und der Kostümverleih Welker feste Partner, um Shootings gemeinsam umzusetzen.
Wenn also auch Du gerne in andere Rollen schlüpfen möchtest, so bist du bei mir an der richtigen Adresse 😉
Aber natürlich begleite ich auch gerne – filmisch und fotografisch – Events, mache verträumte Portaits oder stylische Streetfotos, setze Geschichten, Reportagen und Dokumentarfilme in jedem Bereich um, der mich interessiert. Und ja, mich interessiert vieles.

Unternehmensfilme oder Umternehmensfotografie mache ich auch, da werdet ihr allerdings hier fündig:
http://nuts-productions.de/Unternehmen/

Für mich zählt: Qualität statt Quanität.
Auf Massenabfertigung habe ich keine Lust oder auf immer gleiche Bilder, Schwenks oder Abläufe.
Individuelle Arbeiten sind mir ein Anliegen!
Ich möchte auf meine Kunden eingehen und so jedes Projekt zu einem individuellem Kunstwerk machen.
Das ist auch der Grund warum ich keine Standardbewerbungsbilder vor Leinwand mache.
Kreativität ist mir wichtig!
Emotionen einzufangen sind mir wichtig! Ich möchte Geschichten erzählen!