INTERVIEWREIHE „Seine Leidenschaft zum Beruf machen“ mit Daniel Dornhöfer

Es mag nicht immer einfach sein, aber wir brennen für das, was wir machen. Wir verdienen unser Geld mit dem, was wir lieben. Wir haben unsere Leidenschaft zum Beruf gemacht. Heute möchte ich eine Interviewreihe zur Thematik „Seine Leidenschaft zum Beruf machen“ starten. Wenn das Hobby nicht länger nur noch Hobby ist, mag das Gute […]

Read More »

Dem eigenen Glück im Weg stehen

Foto: Björn Vilcens Ich würde von mir nicht sagen, dass ich ein positiver Mensch bin.Im Gegenteil, ich hab lange Zeit gebraucht, um tatsächlich glücklich und zufrieden zu sein, das war ein langer Weg.Und auch heute merke ich, dass mich negative Dinge oft viel mehr runterziehen, als sie eigentlich sollten. Es gibt sogar Tage, da genieße […]

Read More »

Einblicke ins wundervolle Irland / Dublin…

… hauptsächlich aber natürlich Bilder von meiner wundervollen Schwester, haha. Ich bin ganz ehrlich, ich bin echt nicht so die Reisefotografin.  Ich liebe es zu fotografieren, aber Natur,etc. ist nicht so meins. (Also im Sinne von „Ist nicht so meins zu fotografieren“). Da bin ich hinterher immer total unzufrieden mit mir und die wundervolle Landschaft, […]

Read More »

Vom loslassen III | Abschließen

Part I Part II Ich hatte mal wieder ganz vergessen den dritten Teil freizuschalten. Da ist er nun!  Vom loslassen III | Abschließen    … Dass ich mich von meinem Vater nie wirklich geliebt gefühlt habe mag für den ein oder anderen sicherlich etwas melodramatisch klingen. Im Grunde wusste ich immer, dass er mich auf […]

Read More »

Vom loslassen II | Selbsterkenntnis

  Wie ich euch bereits groß und breit erklärt habe war das loslassen für mich schon immer ein Problem. (Siehe Blogartikel) Immer wieder hab ich auch bemerkt, dass es vielen nicht so geht wie mir. Das spürte ich eben gerade durch verlorene Freundschaften oft am eigenen Leib, sah aber im Gegenzug dennoch auch immer wieder, […]

Read More »

Wie man keine Bewerbung schreiben sollte, Part II

Der erste Part erheiterte sowohl euer Gemüt, als auch eure Unbegreiflichkeit. Ich kann jetzt schon vorab sagen, das was jetzt kommt ist nicht ganz so dreist und unverschämt.Merkwürdig finde ich dennoch, was ich so teilweise an Bewerbungen erhalte.Und da frage ich mich oft: Ist das Faulheit? Oder Unwissen darüber wie man eine Bewerbung schreibt? Ich […]

Read More »

15 Dinge, die man aus unnötigen Facebook Diskussionen lernen kann

15 Dinge, die man aus unnötigen Facebook-Diskussionen lernen kann   Ich wollte schon immer mal eine Blogüberschrift starten lassen mit „xy Dinge, die…“ Yeah, tataaa, endlich habe ich es geschafft. Vielleicht darf ich mich jetzt Blogger nennen? 😀 Wer kennt sie nicht? Die unnötigen Facebook Diskussionen: Bitchfight 2.0.Aus aktuellem Anlass habe ich daher nun eine kleine […]

Read More »

Wenn man vor lauter Gedanken den roten Faden nicht mehr findet

Ich habe euch hier keine schönen Weihnachten gewünscht. Und allgemein habt ihr ja schon bemerkt, dass es dieses Jahr nicht so wirklich klappen wollte mit dem bloggen. Obwohl ich mir fest vorgenommen habe morgen einen Jahresrückblick für euch aufzunehmen, möchte ich mich hier nocheinmal entschuldigen für meine Untreue. Ich konnte mich selbst in den vielen, […]

Read More »